SammlungenSammlungenSammlungen

In der Sammlung

Lehrsammlungen, Belegsammlungen – Institut für Geowissenschaften

Weitere Objekte in dieser Sammlung

Fischversteinerung aus Solnhofen, Leptolepides

Kategorien

Datierung

146 Millionen Jahre

Maße

H 24 cm, B 17,5 cm, T 2 cm

Drucken
per E-Mail senden

Fischversteinerung aus Solnhofen, Leptolepides

von Judith Blume

Die Gemeinde Solnhofen auf der fränkischen Alb ist bekannt für ihre Steinbrüche. Die besten Kalkplatten wurden als Druckplatten für die Steindrucktechnik, die Lithografie, gewonnen, das meiste Material wurde für Bauzwecke gebrochen. Beim sorgfältigen Abbau sind dabei zahlreiche sehr gut erhaltene Fossilien entdeckt worden, darunter Seelilien, Krebse, Flugsaurier, Federn und vollständige Exemplare des Urvogels Archaeopteryx, außerdem viele Pflanzenreste und eine große Vielfalt an Fischen. Sie alle stammen aus dem Oberjura, sind etwa 146 Millionen Jahre alt und dienen als hervorragende Belege der Erd- und Lebensentwicklung.